Die Kampagne ‚Killer Roboter Stoppen‘ fordert: Keine EU-Fördermittel für kontroverse Waffensysteme!

 Drohne vor dem EU-Parlament in Straßburg | Bild (Ausschnitt): © European Parliament [CC BY-NC-ND 2.0] - Flickr Mit der vorläufigen Einigung auf ein millionenschweres Rüstungsprogramm gibt die Europäische Union (EU) ihre Verantwortung, die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik zu gestalten, an die Rüstungsindustrie ab. Mit dem Verzicht…

Presseerklärung: Immer mehr Staaten wollen ein Verbot von Killer-Robotern! Auch China will den Einsatz autonomer Waffen verbieten. Druck auf Frankreich und Deutschland wächst, weil beide ein Verbot ablehnen.

Die Forderung nach einem Verbot von autonomen Waffensystemen gewinnt an Zuspruch. Im Rahmen der VN-Waffenkonvention CCW in der vergangenen Woche wiederholte die Gruppe der blockfreien Staaten die Notwendigkeit für ein verbindliches…

Schleichende Autonomisierung?

 Soldat demonstriert Teile der IdZ-Ausrüstung. | Bild (Ausschnitt): © KrisfromGermany [Gemeinfrei] - Wikimedia Commons Das Geschäft mit dem Krieg läuft für den Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall gut. Bereits um 16 % hat sich der Umsatz der Unternehmenssparte “Defence” auf EUR 612 Mio. im Vergleich zum Vorjahreswert erhöht.[1]  Erst…

„Loyal Wingman“: Autonome F16 Kampfflugzeuge unterstützen Piloten im Einsatz

General Dynamics / Lockheed Martin F-16 Bemannte F-16 - bald auch als autonomer, "loyal wingman" im Gefecht? | Bild (Ausschnitt): © Paul Hudson [CC BY 2.0] - flickr Im Rahmen des Programms „Loyal Wingman“ hat die US-Luftwaffe zusammen mit dem Rüstungskonzern Lockheed Martin damit begonnen, alte F-16 Kampfflugzeuge zu autonomen, bewaffneten Drohnen umzurüsten. Während vor zwei Jahren auf…